Gackeleia Event- und Kleinkunstbühne

Kontakt

Telefon: 06048 - 3005
E-Mail: info@gackeleia.de

Öffnungszeiten

Variieren
je nach Veranstaltung

Adresse

Ronneburger Hof 8
63549 Ronneburg

Eventscheune und Kleinkunstbühne · Ronneburger Hof 8 · 63549 Ronneburg

Bei telefonischen, per Email oder persönlichen Bestellungen bearbeiten wir Ihre Buchungen in der Reihenfolge des Eingangs. Die Buchungsbestätigungen werden bei uns in diesem Fall noch individuell und persönlich (sozusagen von Hand) erledigt. Wollen Sie uns einen Betrag für Gutscheine oder Karten sofort und unkompliziert bezahlen, so können Sie auch unsere Direktbezahlung per Paypal nutzen (Bitte Zweck mit angeben):

Wir empfehlen Ihnen, aufgrund der begrenzten Zuschauerplätze, rechtzeitig Karten zu ordern. Dazu können Sie auch unser Online Ticketsystem benutzen. Sie erhalten im Anschluss Ihre Karten per Email oder per Druck, je nach Wunsch. Falls Sie keine Karten wünschen, sondern nur über Sonderveranstaltungen informiert werden möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail.

Bitte Beachten Sie unter Rechtliches die Hinweise zum Kartenkauf

Ihr Gackeleia Team

Beginn der Veranstaltung:

Samstag · 06. Juli 2024 · Einlass: 14:00 Uhr · Beginn: 15:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

vor der Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Das Schlossberg Theater aus Nidderau spielt „Kaufhaus in Trouble“

Kaufhaus in Trouble zeigt auf unglaublich humorvolle Weise die aktuellen Herausforderungen des Einzelhandels auf. Das Theaterstück  bezieht die Zuschauer dabei immer wieder witzig ins Geschehen ein –
mal sind sie die Belegschaft bei der Betriebsversammlung – mal landen
sie als Kundschaft auf der Bühne.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Schlossberg Theater Nidderau

Ticketpreis: 18,- €

Karten können telefonisch unter 06048 – 3005 oder per Email: info@gackeleia.de geordert werden.

 

Beginn der Veranstaltung:

Freitag · 13. September 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Jeder kennt sie: die Müdigkeit in der Beziehung. Wenn man nach zehn Jahren ratlos in das Gesicht des Partners schaut
und sich klar wird: Vor der Ehe wollte ich ewig leben. Fast jeder hatte mal so seine Träume von einem glücklichen und erfüllten Dasein. Und was ist davon übrig? Mit 25 heiratet man den Menschen, der einem den Verstand wegbu… – und mit 50 stellt man fest: Es ist ihm gelungen.

Aber ist die Ehe trotz hoher Scheidungsraten wirklich überholt? Sind Single-Leben, Abendabschlussgefährten und Fremdgehportale im Netz eine tragfähige Alternative? Kann man das alte Institut der Ehe nicht modernisieren? Für Männer ist es heute z.B. nicht wichtig, dass eine Frau kochen kann, sondern dass sie keinen guten Anwalt kennt. Der Mann weiß inzwischen ohnehin: Wer oben liegt, muss spülen. Wichtig ist heute nur noch, dass die Beziehung ausgeglichen ist: Einer hat recht, der andere ist der Ehemann.

Die Ehe hat doch auch ihre guten Seiten. Man kommt nach Hause und hat immer dieselbe Bezugsperson, die einen ablehnt. Eine Ehe muss auch nicht langweilig sein. Man kann auch Lebensversicherungen aufeinander abschließen, dann hat sie die tolle Spannung wer gewinnt. Es müssen eben ein paar Regeln eingehalten werden. Die wichtigste lautet: Treue. Viele Menschen können das nicht. Warum eigentlich nicht? Bei Tieren funktioniert das doch auch. Pinguine sind sich ein Leben lang treu – aber die sehen halt auch alle gleich aus…

Stephan Bauer geht mit gutem Beispiel voran, ist (nochmal) vor den Traualtar getreten, getreu dem Motto:
„Heiraten ist Dummheit aus Vernunft“. Warum auch nicht? „Wir sind 5 Jahre zusammen, streiten viel, haben wenig Sex – dann können wir es auch offiziell machen.“

Stephan Bauers neues Programm ist wie immer ein pointenpraller Mega-Spaß, aber auch eine offene Abrechnung mit der Single-Gesellschaft, erodierenden Werten und dem Gefühl von „alles geht“.

vom Himmel fallen. Oder Steine. Hauptsache, Du triffst.“

Stephan Bauers neues Programm ist ein Lichtblick. Die aberwitzige Rettung vor falschen Genderidealen, überzogenen Glücksvorstelluen und Orientierungsverlust, den die Moderne heute mit im Gepäck hat.

Ein Mikrofon, ein Barhocker und zwei Stunden Pointen Schlag auf Schlag. Und für das Publikum zwei Stunden Lachen ohne Atempause. Ganz der „große Bauer“ eben.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Stephan Bauer

Jetzt Ticket kaufen

 

Beginn der Veranstaltung:

Samstag · 14. September 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Erleben Sie die geniale Komik und den zeitlosen Humor von Karl Valentin!

Lassen Sie sich von der sprachlichen Virtuosität des Münchner Komikers verzaubern und tauchen Sie in eine Welt des Humors, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren hat.

Von seinen Monologen bis hin zu seinen Couplets – Karl Valentin hat die Kunst des Lachen perfektioniert.

Tom Kabaredo, alias Thomas Huscher bringt in seinem vierzigsten Bühnenjahr (Hist(o)erisches Theater Hanau, Hessisches Theaterensemble, statt-theaterhanau, Kabarett Die Brennesseln, Britta und die alten Männer) sein Idol Karl Valentin in dessen 75. Todesjahr auf die Bühne.

.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Tom Kabaredo alias Thomas Huscher

Jetzt Ticket kaufen

Beginn der Veranstaltung:

Freitag · 20. September 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Erlebt mit Musiker Ivo Pügner aus Landau, was Liedermacher Reinhard Mey als guter Beobachter bis heute vermag, in einzigartiger Wortwahl und Melodie zu umschreiben. Mit viel Humor, Tiefgang , Ironie, teils besinnlich, auch mal zeitkritisch und über die Liebe.

Ivo Pügner, der 25 Jahre als Musik- und Ergotherapeut gearbeitet hat, singt und interpretiert die Chansons auf seine persönliche Art und Weise.

In Verbundenheit seit seinem 13. Lebensjahr, trägt der 61-jährige seit über 20 Jahren auf vielen Kleinkunstbühnen weiter, was der große Mey bis heute auf den großen Bühnen „zu sagen hat“.

Bei manch‘ besinnlichem Chanson wird Ivo Pügner begleitet von seiner Frau Marion, mit Ihrer einfühlsamen zweiten Stimme.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Ivo Pügner

Jetzt Ticket kaufen

 

Beginn der Veranstaltung:

Samstag · 21. September 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Machen Sie eine Zeitreise und erleben Sie Zauberkunst, Varieté und Gesang aus den goldenen 20er und 30er Jahren. Charmant und mit viel Witz präsentieren die beiden Künstler Marcelini – mit Zauberkunst, Bauchreden und Gesang – und Thomas Meyer – am Klavier – „ihre“ Zeit. Lassen Sie sich entführen in die glanzvolle Zeit des Varietés, der Couplets und der eleganten Unterhaltung in den Berliner Salons und Varietétheatern. Erleben Sie eine großartige Mischung aus original Zauberkunst der damaligen Zeit – zum Teil mit original Requisiten, die alte Varietékunst der Ventriloquistik (Bauchreden), sowie urkomische und originelle Couplets und Song, die heute fast keiner mehr kennt, und die zu neuem Leben erweckt werden.

Natürlich dürfen der ein oder andere Evergreen und witzige Geschichten aus dieser Epoche nicht fehlen. Tauchen Sie ein, in diese verrückte, verruchte und doch wunderbare, goldene und elegante Zeit! Erleben Sie einen unvergesslichen Varieté-Abend und ein zauberhaftes Vergnügen!

Weitere Infos zum Künstler unter:  Marcelini

Jetzt Ticket kaufen

 

Samstag · 05. Oktober 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Der Klassiker des deutschen Kabaretts.

Dieses Programm erhielt die höchste Auszeichnung, die das deutsche Kabarett zu vergeben hat: es ist mit einer Spielzeit von über 22 Jahren und mehr als 1200 Aufführungen das meist gespielte Programm des deutschsprachigen Kabaretts.

Der „Bonner Generalsanzeiger“ spricht von einem „der besten Programme des vergangenen Jahrzehnts.“. Die FAZ urteilt: „Koczwara beweist in seinem rhetorisch brillanten Programm, womit wir es bei Gesetzen eigentlich zu tun haben: nämlich mit der komischsten aller Textgattungen.“

„Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ ist „ein Wunder“ , so die „Schwäbische Zeitung“, denn „wie kann man über ein scheinbar trockenes Thema wie Justiz ein derart komisches Kabarett machen?“

Das Programm setzt in der Pointendichte neue Maßstäbe, ist grandios schwarzhumorig, intelligent und dabei höchst unterhaltsam. Kein anderes Volk der Welt hat wie wir Deutschen eine derartige Fülle an Gesetzen und Paragrafen hervorgebracht. Wir regeln einfach alles: die Eheschließung bei Bewußtlosigkeit (§1314 BGB) und das vorschriftsmäßige Anbringen von Warndreiecken bei Trauer-Prozessionen (§27 StVO). Und das packt der Gesetzgeber dann in eine Sprache, die selbst Juristen kaum noch verstehen. Dagegen gibt es nur eine Notwehr: Lachen! Bei Werner Koczwara lachen wir letztlich über uns selbst. Ausgiebig und mit Niveau.

„Am achten Tag…“ bedeutet: zwei Stunden erfrischender Humor.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Werner Koczwara

Jetzt Ticket kaufen

Freitag · 11. Oktober 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Sie haben Kinder? Glückwunsch!

Und dann hört sich der Alltag so an:
„Ich kann alleine…!“
„Das ist unfair!“
„Alle anderen dürfen aber!“

Dazu Medienalltag mit „A ram sam sam“, Kinder wollen nicht ins Bett und das Essen schmeckt ihnen irgendwie auch nie.
Man hätte auch nie gedacht, dass man ein Brot tatsächlich falsch durchschneiden kann.
Ständig große Worte von kleinen Stühlen. Wer da mal zwischendurch entschleunigen möchte, schaut seinen Kindern morgens einfach beim Anziehen zu.

Und dann gibt es noch die elterlichen Zweifel: Wie setze ich Grenzen – bin ich zu streng oder bin ich zu locker?
Wie rede ich mit meinem Kind, dass es mir auch tatsächlich zuhört?
Ist mein Kind reif für die Schule, und wenn ja, für welche?
Bin ich reif für die Therapie, und wenn ja, wer bezahlt mir die?

Keine Sorge:
Diplom-Pädagoge, Familiencoach, zweifacher Vater und SPIEGEL-Bestseller-Autor Matthias Jung kommt mit seinem Programm allen Erziehungsberechtigten zu Hilfe. Er liefert Antworten auf Fragen, die Eltern bewegen. Immer positiv. Dazu faktenreich und voller Leichtigkeit und Freude.

Ein Abend mit ihm wird Sie aufladen – mit „Elternativer Energie“.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Matthias Jung

Jetzt Ticket kaufen

Samstag · 12. Oktober 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Die Welt spielt verrückt! Wer ohne Maske in die Bank geht wird von
der Polizei mitgenommen, Grünenwähler lieben plötzlich den bayrischen
Ministerpräsidenten und rund um die Erde sind sich Eltern einig:
Lehrergehälter sind zu niedrig. Um circa 10 Millionen.

Krise hin, Krise her! Es gibt Hoffnung. Götz Frittrang tritt wieder auf! Er hat
jeder Versuchung wie Autokino und Streaming widerstanden, denn er lebt
von der Angst der Zuschauer, wenn er ihnen in die Augen sieht!
Und wenn sie sich noch fragen, ob es denn überhaupt schon sicher ist,
wieder live in ein Theater zu hocken, nur um Götz Frittrang zu sehen,
dann lassen sie sich von ihm erklären, dass es ohnehin zu spät ist
für irgendwelche Rettungsmaßnahmen. Schliddern sie also lieber
wohlvergnügt in die Apokalypse und streicheln sie den Stoiker in sich,
denn wenn die Bude erstmal brennt, sollte man nicht kopflos mit dem
Schnapsglas löschen, sondern lieber entspannt noch einen Kurzen daraus
trinken.

In der „Götzendämmerung“ erleben Sie zwei Stunden
irrsinnige Wanderungen durch das Gehirn eines ungehemmten
Durchschnittsdeutschen. Immer zwischen „Genauso kenn ich das auch!“ und
„Moment mal! Wie kommt er denn jetzt da drauf?!“ und am Ende werden sie
schlappgelacht und angefüllt mit bildgewaltigen Assoziationen nach
Hause gehen und dem Weltuntergang gelassen entgegensehen.

Und wenn sie sich immer noch fragen um was genau es eigentlich in der
„Götzendämmerung“ geht, dann hilft nur eines: Karten kaufen, kommen
und hinterher sagen: „Das hat sich gelohnt!

Weitere Infos zum Künstler unter:  Götz Frittrang

Jetzt Ticket kaufen

Samstag · 19. Oktober 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Schwedischer Folk

Zwei Musiker aus dem Leipziger Neuseenland präsentieren Musik aus dem fernen Land der 1000 Seen.

Das Duo „Sveriges Vänner“ spielt ganz frisch alte traditionelle schwedische Tänze und Lieder und ganz nebenbei erfährt man einige Geschichten aus dem sagenumwobenen Land.

Mit diatonischem Akkordeon, Flöten, Rahmentrommel und Gesang laden die alten kraftvollen Weisen nicht nur zum Hören und Träumen, sondern auch zum Tanze ein.

Besetzung

Gudrun Selle (Gesang, Blockflöten, Rahmentrommel)

Johannes Uhlmann (diatonisches Akkordeon, Gesang)

 

Weitere Infos zum Künstler unter:  Sveriges Vänner

Jetzt Ticket kaufen

Samstag · 26. Oktober 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

LANDEI GESUCHT! Schauspielkomödie vom ZIMMER.THEATER Bauer Erwin (Stefan Marx) ist deprimiert. Seit Jahren ist er vergebens auf der Suche nach einer passenden Frau. Nun müssen Nägel mit Köpfen gemacht werden. Schließlich liegen seine besten Jahre bald hinter ihm und die Arbeit auf dem Bauernhof wird auch nicht weniger. Sein bester Freund, Gastwirt Alfons (Simon Hillebrand), versteht das Problem nicht, immerhin schwebt er mit seiner Rita noch immer auf Wolke sieben. Dennoch unterstützt er Erwin und erteilt ihm Nachhilfe in Sachen Frauenkennenlernen: Kontaktanzeigen, Speed Datings, machohaftes Auftreten und Bewerbungsvideos stehen auf dem Stundenplan. Doch trotz aller Bemühungen lässt sich einfach kein passender Deckel zum Topf finden. Bis die alles entscheidende Idee kommt…

 

Bei dieser Komödie bleibt gewiss kein Zuschauerauge trocken! Das inzwischen schon Kult-Stück des ZIMMER.THEATER, das man auf keinen Fall verpassen sollte.

 

Weitere Infos zum Künstler unter:  Zimmertheater

Jetzt Ticket kaufen

Sonntag · 27. Oktober 2024 · Einlass: 17:00 Uhr · Beginn: 18:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Ich hatte mich jünger in Erinnerung

Ein Best Ager in der Blüte des Verfalls

Hans Gerzlich ist entsetzt, als er plötzlich feststellt, dass er im gleichen Jahr geboren ist wie… alte Leute. In den Werbepausen seiner Lieblingssendung werden keine verführerischen Aftershaves und rasante Sportwagen mehr angeboten, sondern Granufink, Voltaren und Wärmepflaster.

Außen 50, innen 20, fragt er sich „Wann fängt das Leben endlich an?“ ­ da schneit aber schon wieder die „Persönliche Renteninformation“ ins Haus. Der frischgebackene Best Ager hat ausgerechnet: Wenn er mit 67 in Rente geht, kann er davon recht komfortabel leben ­ für elf Tage. Deshalb hofft er auf Erhöhung des Flaschenpfands.

Aber auch über das Verdrängen des eigenen Ablebens denkt er nach. Über verpasste Chancen, dafür zunehmende Gelassenheit, wie ein neue Altersethik aussehen müsste, in er Wirtschaftlichkeit zwar eine Rolle, aber nicht die 1. Geige spielt ­ und welche Sprache er am besten noch lernt, um sich später mit seiner Pflegekraft verständigen zu können.

Bei diesem Kabarettprogramm werden Sie sich kringelig lachen, wenn sie 50 sind, mal 50 waren ­ oder vorhaben, irgendwann 50 zu werden. Aber Achtung: Sie werden anschließend schon wieder zwei Stunden älter sein und etliche Lachfalten mehr haben.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Hans Gerzlich

Jetzt Ticket kaufen

Freitag · 08. November 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Was machen drei mittelalte Musicaldarstellerinnen auf einer Kabarettbühne?

Sie stehen da – und singen.

Das können sie gut, man merkt, dass sie das schon lange machen und dass die Musik ihr Zuhause ist.

Zwischen den Songs reden sie. Mal mehr, mal weniger. Meistens über sich. Beziehungen, Kinder, das Alter, Gott und die Welt. Eigentlich über alles, was ihnen so einfällt.

Mal witzig, mal zum nachdenken, manchmal auch ein bisschen traurig.

Und dann singen sie wieder. Das können sie eh am Besten. Sie haben es Cross-Over-Musikkabarett genannt, weil es das ist und weil es gut klingt.

Sie sind genauso wenig auf ein Musikgenre festgelegt, wie auf ein Gesprächsthema.

Nur authentisch soll es sein – und dreistimmig – das klingt am Besten. Überzeugen Sie sich selbst.

.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Damenbesuch

Jetzt Ticket kaufen

Samstag · 09. November 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Wir spielen Theater, und zwar so wie wir es am besten können: Improvisiert. Alle DRAMA light Vorstellungen erzählen Geschichten aus dem Moment. Alles kommt genau einmal auf die Bühne und dann nie wieder. Jeder Auftritt wird zur Premiere, sei es Impro-Show, Theatersport oder improvisierte Langform.

Selten war Theater so interaktiv! Im Zusammenspiel zwischen Schauspieler*innen, Musikern und den Zuschauer*innen entsteht einmalige Kunst für den Augenblick. Deshalb sind Shows von DRAMA light sowohl für den Impro-Neulinge als auch für den Wiederholungstäter*innen immer spannend.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Drama Light

Jetzt Ticket kaufen

Freitag · 15. November 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Mann, Frau, Apfel. Das ist der flotte Dreier, mit dem die Geschichte beginnt. Leider. Denn was wäre uns nicht alles erspart geblieben, wenn diese blöde Sache mit der Schlange nicht gewesen wäre! Aber Adam und Eva, die Vorläufer sämtlicher Ehen, Langzeitbeziehungen und Tagesabschnittsverhältnisse, mussten sich ja verführen lassen, wurden dafür aus dem Paradies vor die Tür gesetzt, und da stehen wir heute noch – Paradies verrammelt. Und so müssen sich Mann und Frau bis heute rumschlagen mit Missverständnissen, Eifersucht, Problemgesprächen und Trennungsseminaren, also mit allen „Erfreulichkeiten“, die das Beziehungsleben so zu bieten hat.

Die modere Beziehung ist offen und emotionsflexibel. Von der hormonüberfluteten Liebschaft bis hin zur Ehe aus Kalkül: Manche
heiraten gleich mit 18, aber nicht aus Liebe, sondern weil Ehepartner bei Klassenarbeiten voneinander abschreiben dürfen. Andere bleiben trotz Zerrüttung noch zusammen, weil es halt beim Pizzaservice einen Mindestbestellwert gibt. Und mal Hand aufs Herz: Wie ist das bei Ihnen? Welcher Satz macht Ihnen mehr Freude? „Ich liebe dich“ oder „Wir öffnen Kasse 2 für Sie“? Denn eine Beziehung zu haben heißt, die Sorgen miteinander zu teilen, die man allein gar nicht gehabt hätte. Eine typische lose-lose-Situation. Aber es sind eben diese hinreißenden Gefühle damit verbunden.

Frank Sauers unnachahmliche Mischung aus Witz und Tiefgang blinzelt hier mal wieder frech unter der Bettdecke hervor. Er gräbt sich tief in den Beziehungsdschungel aus Polygamie und Psychologie, aus Zwangsheirat, Coronakoller, ehegeschädigten Garnelen und artgerechter Männerhaltung. Und am Ende hockt er kichernd auf dem Baum der Erkenntnis und resümiert:

Wenn Gott Adam und Eva aus Lehm gebacken und ihnen dann den göttlichen Atem eingehaucht hat, dann ist der Mensch – ein Pustekuchen.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Frank Sauer

Jetzt Ticket kaufen

Samstag · 16. November 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

„When nothing goes right, go left.“ Die Welt ist kompliziert und es gibt überhaupt nur drei Dinge, die immer ohne Umschweife die Wahrheit sagen. Kinder, Besoffene und Leggings. Da Patricia Lürmannkein Kind bleiben konnte, sich permanent betrinken ihr irgendwie ungesund erschien und ihre Leggings ihr überhaupt nichts Nettes zu sagen hatten, trat sie die Flucht nach vorn an und schrieb ihr erstes Soloprogramm. „Flucht nach vorn“ ist das Kabarett-Programm von einer mutigen Künstlerin für ein mutiges Publikum. Für Menschen, die bereit sind, der Realität ins Auge zu sehen, zu lächeln und zu sagen: „Oh, Scheiße… kenne ich. Das mache ich auch so. “Nebenbei lernen Sie auch noch was. Patricia Lürmann ist ausgewiesene Expertin für nutzloses, aber unterhaltsames Wissen. Es klären sich folgende Fragen: Warum kann die Deutsche Bahn nicht auf der dunklen Seite der Macht stehen? Wo hört Ernährung auf und fängt Missionierung an? Und was haben Rastplatztoiletten und Vulkankrater gemeinsam? Darum: Mutig sein, die Flucht nach vorn antreten und eine Karte kaufen. Oder auch zwei.

.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Patricia Lürmann

Jetzt Ticket kaufen

Freitag · 29. November 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Jahresrückblick 2024

Weitere Infos zum Künstler unter:  Stefan Reusch

Jetzt Ticket kaufen

Samstag · 30. November 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Wann habt Ihr das letzte Mal mit Euren Mädels so richtig einen drauf gemacht? Schon wieder viel zu lange her? Dann kommt zu unserem „Weiberabend“!

Bei Wein, Weib und Gesang plaudert „Die Puderdose“ aus dem Nähkästchen und Victorias Secret bleibt nicht länger ein Geheimnis. Wir, die zwei Busenfreundinnen mit Bums, machen Kabarett mit Kopulationshintergrund, sind Prosecco nicht abgeneigt und wollen mit Euch lachen, lästern und lieben lernen. Darum laden wir Euch ein zum ultimativen Schwesternschwatz!

In der Puderdose dürfen Prinzessinnen ihr Krönchen ablegen, Bitches die High Heels von den Füßen streifen und Muttis Kind und Kegel zuhause lassen, denn der Dress Code lautet: Come as you are.

Aber Vorsicht: Frei laufende Hühner! Gackern garantiert.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Die Puderdosen

Jetzt Ticket kaufen

Freitag · 06. Dezember 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Die wilden Partys im Freundeskreis sind zu gemütlichen
Kaffeekränzchen geschrumpft, die Kinder reden vom Ausziehen, und der
Gatte hat sich einen Bastelkeller eingerichtet. Biegt ihr Leben also
langsam in die Zielgerade ein, in der das Restprogramm aus
Lätzchen-häkeln-für-die-Enkel bestehen wird? Nicht, wenn es nach Maria
Vollmer geht! Sie will auch weiterhin mithelfen, den Planeten zu retten
und nebenbei dafür sorgen, dass Ehemann Rainer sich beim Heimwerken
nicht selbst verstümmelt. Und – was noch wichtiger ist: Feiern, dass das
Leben trotz aller Krisen bunt, fröhlich und ausgelassen bleibt! Sie
weiß, um ein wenig Spaß zu haben, muss frau wirklich keine Dildo-Party
mit Stripper buchen. Andererseits: Warum eigentlich nicht?

Vollblut-Komödiantin Maria Vollmer hat das Bühnenhandwerk in den
Sparten Tanz und Musical gelernt, und erzählt wieder urkomisch,
berührend und mitreißend vom Leben aus weiblicher Sicht. Sie beherrscht
dabei den Stand-up-Comedy-Auftritt ebenso souverän wie die große
Pop-Ballade und weiß, wie sie ihrem Publikum mit einer geballten Portion
Spiel-und Lebensfreude einen unvergesslichen Abend bereiten kann.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Maria Vollmer

Jetzt Ticket kaufen

Samstag · 07. Dezember 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Und schon wieder steht Weihnachten vor der Tür. Und schon wieder lauern die gefürchteten Weihnachtsfeiern auf uns. Ja, da sollten wir aufpassen, denn so manch einer hat beim Schrottwichteln seinen Ehepartner gewonnen.

Wie viele Punkte würden Sie Ihren Weihnachtsfeiern auf einer Skala von 1-10 geben und warum sind es nur 3?
Schade eigentlich. Aber geht es nicht besser? Lustiger? Origineller? Doch, es geht. Er ist gekommen, um uns die Freude an der Verwandtschaft zurückzubringen: C.Heiland.

Er gibt sich uns ganz und gar hin. Mit Haut, Haaren und Omnichord. Diesem seltsamen japanischen Kult-Instrument ohne Saiten und Tasten. Der Heiland kommt, spricht, singt und überschüttet uns mit Liebe und Humor. Und ja, manchmal tanzt er sogar.

Der Weg zu Ihrer persönlichen Heiland-Erscheinung ist nah. Banal oder besinnlich – lassen Sie sich vom ganzen Weihnachtswahnsinn erlösen und haben einfach einen richtig guten Abend!

Der vielfach mit Preisen ausgezeichnete C.Heiland wird aus dem Backstage hinabsteigen, um auch Ihr Fest mit frecher Stand up Comedy und anarchischem Kabarett zu retten.

Ein Abend, scharf wie Pfefferkuchen und süß wie Zimtsternchen. So macht Weihnachten wieder Spaß. Und wenn Sie ganz lieb waren, gibt’s vielleicht sogar noch Geschenke und mindestens 8 Punkte.

Weitere Infos zum Künstler unter:  C. Heiland

Jetzt Ticket kaufen

Sonntag · 08. Dezember 2024 · Einlass: 17:00 Uhr · Beginn: 18:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Ihr Sünderlein kommet!

O du fröhliche Weihnachtsfeier: Man weiß vorher, wie sie ausgeht – kann sich aber hinterher nicht mehr dran erinnern.

Alle Jahre wieder festliches Abendessen, Schrottwichteln, Dessert, erste Kleckereien, Aufhebung der Tischordnung, erste Schnapsrunden, es erscheint der DJ, es folgt der Schwof. Am Schluss tanzt ein Teil der Belegschaft auf dem Tisch – der andere liegt darunter.

In Gerzlichs Firma war gestern Weihnachtsfeier, es ging (vom Himmel) hoch her – und er hat keinen Schimmer, wie und wo dieser unheilige Abend endete. In Gedanken rekonstruiert er mit dem Publikum noch einmal den gestrigen Abend…

Herz, Terz, Kerz und Scherz aus der Gerzlich GmbHaHa & K.O. KG. Ein pointengeschmückter Weihnachtsspaß. Frohes Fresst & Guten Flutsch!

Hans Gerzlich ist Autor des Buches GELD FÜR ALLE! (Goldmann-Verlag, München). Seine Live-Programme BÜROGEFLÜSTER! und GELD FÜR ALLE! sind bei WortArt (Köln) als CD erschienen

Weitere Infos zum Künstler unter:  Hans Gerzlich

Jetzt Ticket kaufen

Beginn der Veranstaltung:

Freitag · 13. Dezember 2023 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Was 2003 aus einer spontanen Idee entstanden ist, wurde schnell zu einer sehr großen Leidenschaft von Reiner Kowalski und so wurde sein Gospel Repertoire auch immer wieder um viele tolle Lieder wie z. B.: „Oh Happy Day“, „Amazing Grace“, „Halleluja“, „Kumbaya My Lord“ oder „Old Time Religion“, erweitert.

Auch viele Weihnachtssongs wie z. B.: „Stille Nacht/Silent Night“, „O Tannenbaum“, „Kling Glöckchen“, „White Christmas“, finden sich heute in seinem Programm wieder und sorgen so bei den Konzerten in der Adventszeit für einen sehr schönen und feierlichen Rahmen.

Ein Wunsch von Reiner Kowalski war es bei seinen Gospel-Kirchen Konzerten auch Lieder auf Deutsch zu singen. So haben mit „Von guten Mächten wunderbar geborgen“, “ Danke für diesen guten Morgenund „So leb dein Leben“ (die deutsche Version von „My Way“) die ersten deutschsprachigen Lieder, Einzug ins Gospel Programm genommen. Weitere sind aktuell in Arbeit.

Ganz nach dem Motto „Sing & Pray“ ist es Reiner Kowalski wichtig dem Publikum nicht nur etwas vor zu singen, sondern auch viel über die Lieder und die christlichen Texte zu erzählen und vor allem animiert er natürlich sein Publikum zum Mitklatschen und Mitsingen.

Diese lockere Atmosphäre in Verbindung mit einer tollen Show, machen seine Gospelkonzerte zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Darum, sein auch Sie dabei bei diesem einzigartigen Dreiklang aus Show, Unterhaltung und Spiritualität und fühlen auch Sie sich berührt, wenn es wieder heißt: „He Touched Me“.

Alle Informationen zu den Gospel-Kirchen Konzerten, finden Sie auf der separaten Gospel Homepage von Reiner Kowalski unter:
www.gospel-reinerkowalski.de

Weitere Infos zum Künstler unter:  Reiner Kowalski

 

Jetzt Ticket kaufen

 

Beginn der Veranstaltung:

Sonntag · 15 Dezember 2024 · Einlass: 17:00 Uhr · Beginn: 18:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

„… jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…“

Ein Konzerterlebnis mit deutschen und englischen Weihnachtsliedern, Chansons, kleinen Geschichten und Gedichten, die
vom Leben erzählen und von der immer wieder besonderen „Adventszeit“.

Ob traditionell oder zeitgemäß, mit dem ein oder anderen Chanson von Reinhard Mey und anderen Liedermachern
bereichert, werden Marion & Ivo Pügner ihr Weihnachtskonzert bunt gestalten.
Von Herzen, mit Tiefgang und mit Humor, möge dieses Konzert zu einer „Lichterkette“ werden, welche bis über die Weihnachtszeit hinaus strahlt.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Ivo Pügner

Jetzt Ticket kaufen

 

Beginn der Veranstaltung:

Freitag · 20. Dezember 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

Alle Jahre wieder kommt das Christuskind…und macht nichts als Ärger. Streitende Familien, brennende Tannenbäume und gestresste Menschen, die in der Vorweihnachtszeit durch Innenstädte hetzen, auf der verzweifelten Suche nach Geschenken. Wenn wir ehrlich sind, hat man in der Adventszeit den Eindruck, Bethlehem war eine Filiale von REWE.

Und wenn dann alle fix und fertig sind vom Einkaufsmarathon, fällt am Heiligabend die Familie ein: die allein erziehende Schwester, die schlecht hörende Oma und die zickige Patentante mit ihrem Schoßhündchen. Mama kocht, was das Zeug hält und Papa ist total genervt, weil die Gans nicht auf dem Teller liegt, sondern neben ihm sitzt. Ideale Voraussetzungen für ein „rohes Fest“…

Stephan Bauers erstes Weihnachtsprogramm ist die gnadenlos komische Antwort auf die apokalyptischen Seiten des  Weihnachtsfestes – mit nur einem Ziel: dass es in dieser Zeit wenigstens einmal ordentlich was zu lachen gibt.

Raus also aus der Weihnachtsdepression! Lasst uns dieses Fest mit der winterlichen Idylle, Tannenbaum und Schneeflocken wieder genießen – solange es der Klimawandel noch zulässt. Denn spätestens in 50 Jahren kommt der Weihnachtsmann mit dem Surfbrett!

Weitere Infos zum Künstler unter:  Stephan Bauer

Jetzt Ticket kaufen

 

Beginn der Veranstaltung:

Samstag · 28. Dezember 2024 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr

Ort der Veranstaltung:

Eventscheune und Kleinkunstbühne Gackeleia im Ronneburger Hof · Ronneburger Hof · 63549 Ronneburg

Das erwartet Sie:

DIE KNALLER DES JAHRES 2024

der Kabarettrückblick mit Herrn Heuser vom Finanzamt

Schlimmer geht immer!
Wir werden sehen, was 2024 uns bieten wird, es fängt ja schon turbulent an.
Herr Heuser vom Finanzamt freut sich auf eine kritischen Schulterblick.
Noch läßt sich wenig sagen.

Weitere Infos zum Künstler unter:  Gernot Voltz

Jetzt Ticket kaufen