Opern-Kabarett um 20.30 Uhr in der Gackeleia in Ronneburg

Titel
Oper auf Rädern Oper ist reaktionär? Verstaubt?
Tiefdepressiv und hochsubventioniert? Das war einmal.

Rahmen
KonDUETTina Divenalarm
Das Richtige für Opernfreunde und solche, die es nie werden wollten.

Auch die Oper leidet unter dem Sparzwang dieser Zeiten. Das macht den Diven von Konduettina zu schaffen. Outgesourct und auf der Flucht vor Hartz IV machen sie sich mit ihrem Opernmobil auf den Weg, um neue Kundenkreise zu erschließen. Das elitäre Genre bereiten sie abnehmerfreundlich, prickelnd-pädagogisch und kabarettistisch auf. Im Gepäck: Duette von Mozart, Verdi und Kollegen, Hits und hitverdächtiges aus anderen Sparten und hessisch-spitzfindige Betrachtungen zur aktuellen Lage. Drei Diven in Alarmbereitschaft: einzig und kein bisschen artig.

DivenDas Licht der Bühnenwelt erblickte das Damentrio Konduettina im Mainzer Unterhaus beim Talentwettbewerb »Sprungbrettl«. Von da an begeisterte das Ensemble die Kleinkunstszene Rhein-Main. Auf »Opernhaftes wider den tierischen Ernst« folgte das Programm »Verdi oder was?« in dem die Damen erneut ein brillantes Ideenfeuerwerk zünden und mit ihrer einzigartigen Mischung aus kunstvollem Gesang und herzhaftem Klamauk das Publikum
betören.Stempel

Von und mit:
Bettina Hackenspiel
Kerstin Kuschik
Martina Schmerr